Landschaft_Hillesheimer

Herzlich Willkommen im Hillesheimer- und Gerolsteiner Land

Am Gerolsteiner Felsenpfad, © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Rundwanderweg Gerolsteiner Felsenpfad

Wandern Sie auf dem Gerolsteiner Felsenpfad und genießen Sie zahlreiche Panoramablicke über die Vulkaneifel Weitere informationenAuf Karte anzeigen

Zum nächsten Highlight:

Rundwanderweg Gerolsteiner Keltenpfad

Rundwanderweg Gerolsteiner Keltenpfad

Wandern Sie auf dem Gerolsteiner Keltenpfad und genießen Sie zahlreiche Panoramablicke über die Vulkaneifel Weitere informationenAuf Karte anzeigen

Zum nächsten Highlight:

Krimiland Hillesheim

Am Gerolsteiner Felsenpfad, © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Zum nächsten Highlight:

Rundwanderweg Gerolsteiner Felsenpfad

Die Erlebnisregion Hillesheimer- und Gerolsteiner Land

Inhalte teilen:

Ihr Kurzurlaubsziel in der Vulkaneifel! Umgeben von der faszinierenden Bergwelt der Vulkanlandschaft, einem herrlichen Wanderparadies mit vielen Naturschauspielen und nur knapp eine Autostunde von den Ballungszentren Köln, Trier und Koblenz entfernt liegt sie: Die Erlebnisregion Hillesheimer- und Gerolsteiner Land.

Ein hochwertiges Wanderwegenetz aus regionalen Rundwegen, Themenwanderwegen und Prädikatswanderwegen lässt die Herzen aller Wanderer höher schlagen. Mit einem Anteil von ca. 60 km  führt der Eifelsteig, "schönster Wanderweg Deutschlands 2015", durch die einzigartige Region und seine Partnerwege erschließen die beeindruckende Landschaft ringsrum.  

Radfahren im Mittelgebirge? Und ob! Das perfekt ausgebaute Radwegenetz der Region lässt kaum Wünsche offen: Eine gemütliche Tour zur Entspannung ist ebenso möglich wie die sportliche Tour zum auspowern. Daneben gibt es kinder- und familienfreudliche Radwege, ein ausgebautes Mountainbikenetz, verschiedene Radsportveranstaltungen und ein flächendeckendes Netz an ebike-Stationen. Die überregionalen Radwege sind flussbegleitend oder verlaufen auf ehemaligen Bahntrassen, sind also überwiegend steigungsfrei. Und auch die örtlichen Radwege sind so konzipiert, dass die Steigungen niemanden überfordern.

Die Ausflugsziele im Hillesheimer- und Gerolsteiner Land sind vielfältig: Steinerne Zeugnisse der Geschichte beeindrucken vielerorts wie Kirchen, Burgen, Gehöfte oder historische Gebäude, allen voran die Stadtmauer in Hillesheim oder die Gerolsteiner Erlöserkirche. Industrie- und Handwerksbetriebe laden ein, an der Entstehung von verschiedenen Produkten teilzunehmen. Das weltbekannte Mineralwasser aus Gerolstein, Hochprozentiges aus Rockeskyll oder Eifeler Bergkäse sind nur einige der erlesenen Produkte aus der Region. Gäste sind stets willkommen in unseren Bauernhöfen, Museen, Wildparks oder Kunsthandwerksbetrieben. Sportlich geht es zu mit einem umfangreichen Angebot von A (wie Angeln) bis Z (wie Zipline). Aktivitäten in der Gemeinschaft, umgeben von unserer einzigartigen Natur machen Spaß und halten fit. Wer eher Kunst und Kultur auf sich wirken lassen möchte, findet aus dem vielfältigen Veranstaltungs- und Kulturprogramm mit Sicherheit schnell das Passende.

Unser Tipp: Starten Sie entspannt und ohne Stau in den Urlaub. Ab Köln und Trier ist die Erlebnisregion Hillesheimer- und Gerolsteiner Land bequem und umweltfreundlich mit der Deutschen Bahn (DB) auf direktem Wege erreichbar. Mit den Bahnanbindungen in Hillesheim-Oberbettingen und Gerolstein eignet sich die Erlebnisregion optimal als Start- und Zielpunkt für individuelle Wandertouren.

Unsere Ausflugstipps

Erlöserkirche Gerolstein innen, © Foto Achim Meurer

Erlöserkirche Gerolstein

Als 100. und letzte vom Berliner Kirchbauverein finanzierte Kirche wurde die evangelische Erlöserkirche in Gerolstein in den Jahren 1911 - 1913 erbaut und von Kaiser Wilhelm II. persönlich eingeweiht. Der beeindruckende Zentralbau im neoromanischen Baustil mit einem Bildprogramm aus ca. 24 Millionen Mosaiksteinen in seinem Inneren begeistert jedes Jahr aufs Neue tausende Kirchenbesucher. Zum Schutz der wertvollen Mosaike kann das Innere der Kirche heute nur in Verbindung mit einer Führung besichtigt werden. Außerhalb der Saison bietet die Tourist-Information von Montag - Samstag gerne auch Führungen für kleine Gruppen an, der Preis für eine Gruppenführung bis 10 Personen beträgt 25,- €, ab 11 Personen zahlt jeder Teilnehmer 2,50. Bitte melden Sie Ihre Führung rechtzeitig in der Tourist-Information an, Tel. 06591/949910 oder per Mail: touristinfo@gerolsteiner-land.de. Teilnehmer an den Service-Führungen zahlen 3,- €/Person, Kinder 1,50 €. Unser Tipp: Mit der GeroGastCard nehmen Sie kostenlos an den Service-Führungen teil. Fragen Sie in Ihrer Unterkunft nach der GeroGastCard!

Krimiführung Hillesheim, © Tourist.Information Hillesheim

Krimiland Eifel

Entdecken Sie die Eifelkrimihauptstadt Hillesheim

Weitere informationenAuf Karte anzeigen

Finde deine Unterkunft in der Eifel