Arensberg Vulkan

Inhalte teilen:

Der Arensberg, eine der größten geologischen Attraktionen, ist die einzige bedeutende Vulkankuppe aus der Tertiärzeit. Das aufsteigende Magma hat unterdevonische Ton- und Sandsteine, Kalk- und Mergel des Mitteldevon und triassische Buntsandsteine durchdrungen. In den mitgerissenen Kalksteinblöcken haben sich durch Hitzekontakt mit der glutflüssigen Lava zahlreiche neue Minerale gebildet. Durch einen Stollen kann man den Krater betreten. Die Zufahrt ist in Zilsdorf ausgeschildert.