Naherholungsgebiet Bolsdorfer Tälchen

Hillesheim

Inhalte teilen:

Vor der eindrucksvollen Kulisse der Hillesheimer Stadtmauer entstand eine Freizeitanlage mit vielfältigen Angeboten. Rund um den See und die Biotopanlage geht es dabei sehr naturverbunden zu: Durch das herrliche Bachtal führen Wander-, Rad-, Jogging- und Walkingstrecken unterschiedlicher Länge, unter anderem auch der Eifelsteig und der Kalkeifel-Radweg. Für einen informativen Hintergrund sorgen dabei zahlreiche Infotafeln des integrierten Forstökologischen Lehrpfades und der Informationspavillon am See. Hier gibt es Übersichten zur Geologie, Ökologie und den Themenwegen im Tal.


Barfußpfad im Bolsdorfer Tälchen


Diese neue Erdverbundenheit macht Spaß und ist zugleich gesund. Fußmassagen von sanft bis kräftig quasi im Vorübergehen und eine Wiederentdeckung des Fußgefühls bei einem Spaziergang über die verschiedensten Untergründe bietet dieser Pfad. 22 Stationen umfasst der 1,5 km lange Barfußpfad.

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Das Bolsdorfer Tälchen ist jederzeit frei zugänglich.

Ort

Hillesheim

Kontakt

Tourist-Info
Am Markt 1
54576 Hillesheim
Telefon: (0049) 6593 809200

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Höhle

Die Steinzeitjäger

Los geht’s im Naturkundemuseum Gerolstein, die Schüler erhalten dort einen Überblick über Klima, Tiere und Menschen der letzten Eiszeit. In der Nachbildung der Buchenlochhöhle werden sie über das Familienleben der Eiszeitjäger informiert. Anschließend führt die Tour zur Helenenquelle, wo köstliches Mineralwasser getrunken und in die Flaschen gefüllt wird. Über das Flüsschen Kyll hinweg geht der Weg hinauf zur Buchenlochhöhle, dem legendären Rastplatz von Höhlenbär und Steinzeitjäger. Die kleinen Mammutjäger erkunden die Höhle und begreifen, wie die Karsthöhle entstanden ist. In einer moderierten Spielsequenz spielen die Kinder das Leben in der Steinzeit nach, als die Männer jagten und die Frauen den Clan zusammenhielten. Informationen und Buchung über die Tourist-Information Gerolstein.