Camping-Angebote und Restaurants

Ein herrlicher Urlaub in der Eifel

camping vulkaneifelWenn die Sonne scheint, lockt es die ersten Urlauber in Richtung Süden. Italien, Spanien oder die Türkei gelten als erste Ziele, wenn es um Ferienspaß gehen soll. Dabei kann der Urlaub auch direkt vor der Haustüre stattfinden. Wer sich dafür entscheidet weniger weit zu fahren schon nicht nur die Umwelt, sondern erlebt Deutschland von einer ganz neuen Seite.

Die Eifel bietet hierfür die beste Grundlage. Ruhig, entspannend, mit Natur gesegnet, wartet sie mit eindrucksvollen Wanderwegen, Seen und Flüssen sowie kleineren Hügeln darauf, Besucher von ihrer Schönheit zu überzeugen. Längst ist die Eifel rund um das Hillesheimer Gerolsteiner Land kein Geheimtipp mehr, denn jährlich strömen Tausende von Touristen in die Region, um sich beeindrucken zu lassen.

Kulinarisches und Lösungen zur Übernachtung in der Region

wohnwagen eifelBolsdorf und Niederbettingen sowie Oberbettingen gelten als Teile der Stadt Hillesheim. Knapp 3000 Einwohner leben in diesen Ortschaften. Ruhesuchende sind daher bestens aufgehoben. Wer jedoch denkt, es gäbe hier nichts zu erleben, der täuscht sich. Die Einwohner wissen ganz genau, dass Besucher gerne bewirtet werden möchten und punkten so mit Lokalitäten für eine entspannte Einkehr nach einem langen Spaziergang. In der Gaststätte „Auszeit“ am alten Bahnhof inmitten von Hillesheim treffen Besucher auf eine gut-bürgerliche Küche. Deftige Mahlzeiten und große Portionen sind hier der Favorit vieler Gäste. Für einen schnellen Imbiss hingegen suchen Interessenten das „Olivin“ auf der Koblenzer Str. 3 auf. Bei Pommes und Bier lässt sich so der eine oder andere Sonnenuntergang genießen. Im „Ristorante Pizzeria Lo Stivale“ wird es italienisch. Auf der Graf-Mirbach-Straße 3 gelegen wählen hungrige Besucher zwischen Pizza, Pasta oder Fleischgerichten. Kuvans Grill hingegen, auf der Augustinerstraße 12, setzt auf traditionelle Döner. Der „Burgersaloon am Rathaus“ bietet ausgefallene Burger im modernen Design von klassischen Varianten bis hin zu Schnitzel-Exkursionen. Nicht zu vergessen sein sollte aber auch das berühmte Krimi Hotel in Hillesheim. Über dieses einzigartige Ausflugsziel berichten wir jedoch an DIESER Stelle genauer. Viele Wanderer, die ihren Hunger gestillt haben, möchten jedoch länger bleiben, denn nicht wenige verlieben sich rasant in die atemberaubende Umgebung. Die Eifel ganzheitlich zu erfahren funktioniert nicht innerhalb eines Tages. Besser ist es daher, sich etwas Zeit zu nehmen, um die Natur und das Gefühl der Region komplett erfahren zu können. Die schnellste Lösung hierzu ist die Übernachtung in Pensionen oder Hotels. Von diesen existieren jedoch nicht sehr viele. Dementsprechend ist die Bettenanzahl begrenzt und manche Gäste müssen wohl oder übel wieder abreisen, wenn sie nicht auf eine Alternative umsatteln: Den Campingplatz.

Campinganlagen und Ferienhäuser bieten eine ideale Möglichkeit, für einen entspannten Urlaub in der Eifel

camping eifelWas könnte es schöneres geben, als inmitten der Natur die Zelte aufzuschlagen? Im Hillesheimer Land existieren großzügige Campingplätze für Wohnwägen, Wohnmobile und natürlich Zelte. Ideal für Singles, Paare, Familien und ältere Personen, bieten diese Plätze auch preislich eine perfekte Alternative zu Hotelübernachtungen. Für viele ist dabei der Wohnmobilstellplatz-Birkenhof die erste Wahl. Die Lage ist ideal, denn von hier aus starten viele Wanderrouten: Frühstück gibt es übrigens ab acht Uhr! Ein anstehender Bauernhof betreut die Camper liebevoll, weshalb viele Gäste gerne alle Jahre wieder kommen und den Platz daher zu schätzen wissen. Eine andere Möglichkeit bei Gerolstein ist der Campingplatz Oosbachtal und Oosbachschänke. Kunden berichten von einer günstigen Anlage bei der leckere Hausmannskost bestellt werden kann. Ebenfalls bei Gerolstein gelegen können Gäste den Camping Eifelblick ansteuern.

Die wichtigsten Plätze auf einen Blick:

Camping Eifelblick
Wohnmobilstellplatz-Birkenhof
Campingplatz Oosbachtal und Oosbachschänke
Campingpark Dockweiler Mühle
Rita Wolf Campingplatz und Kiosk
Waldferienpark Gerolstein

Für Familien mit Kindern eignen sich auch Anlagen, wie der Waldferienpark Gerolstein. Hier lassen sich sogar Zimmer mieten, ohne dass ein Wohnwagen vorhanden sein muss. Der Rita Wolf Campingplatz und Kiosk bietet ebenfalls alles, was es für einen entspannten Ausflug in die Eifel benötigt. Im Gegensatz zu Ferien im Ausland kostet der Urlaub in der Eifel viel weniger Geld. Dies startet beim Benzinpreis und hört bei der Übernachtung auf. Wer möchte fährt einfach quer durch Deutschland mit der Bahn an sein Ziel, es existieren zahlreiche Streckenverbindungen, auf die Anreise per Flugzeug wird demnach verzichtet. Die Verpflegung mag nicht auf Michelin-Sterne-Niveau erfolgen, doch sie sättigt und ist lecker und nichts anderes wünschen sich Natur-verliebte Wanderer, nach einem anstrengenden Tag in der Eifel. Beliebt ist auch die Errichtung von Lagerfeuern und Grillstellen. Auf ihnen konsumieren Besucher ihr eigenes Essen und sind ganz im Einklang mit der Umgebung. Zu beachten ist allerdings, dass der Müll anschließend entfernt werden sollte. An trockenen Sommertagen kann auch ein Verbot ausgesprochen werden, da die Waldbrandgefahr für solche Anlässe zu hoch ist.