Eifelverein "Zu den Nerothern durch den Grand Canyon des Hunsrücks
28.10.2018

Hillesheim

Inhalte teilen:

Panorama und Abenteuer pur. Mächtige Felswände, sprudelndes Wildwasser mit zum Teil sumpfigen Auen, erdige Pfade über Stock und Stein verbunden mit zahllosen Klettereinlagen, grandiose Weitblicke und jede Menge Höhenmeter, die überwunden werden müssen, machen das Baybachtal zu einem echten "Hochseilgarten" für Abenteurer und Naturfreunde. Wer sich hier hinein begibt, wird von einer grandiosen Fels- und Wasserkulisse eingehüllt, die in ihrer Gewaltigkeit und Wucht beeindruckt. Zahlreiche kräftezehrende Auf- und Abstiege wechseln sich mit unwegsamen, Seil gesicherte Schluchtpassagen ab, immer wieder unterbrochen von herrlichen Aussichtspunkten auf Felsrippen, wie der "Barreterlei" als spektakulärster Höhe. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind hier unabdingbar, ein Wanderstock erweist sich als hilfreich. Die Traumschleife "Baybachklamm" ist somit eine anspruchsvolle Premium-Tour für körperlich fitte Wanderer mit jeder Menge Abenteuerpotenzial.

Anmeldung erforderlich!!

Anfahrt in Fahrgemeinschaften, 5 € p. P.

Wanderstrecke: 12 km, Rucksackverpflegung, Treffpunkt: Rathaus Hillesheim, Wanderführung: Klaus Treitges, Tel 06593 1889

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 28. Oktober 2018
    Um 09:00 Uhr

Ort

Burgstr. 6
54576 Hillesheim

Kontakt

Eifelverein Hillesheim
Martinstr. 12
54576 Hillesheim
Telefon: (0049) 6593 450

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn