Wasserfall Dreimühlen

Inhalte teilen:

Der Wasserfall Dreimühlen ist wohl der interessanteste Wasserfall in der Eifel. Er ist aus Kalkablagerungen dreier Quellzuflüsse des Ahbachs entstanden. Das karbonatreiche Wasser setzt an der Spritzkante Kohlendioxid frei und das verbleibende Calciumkarbonat überkrustet das sich ansiedelnde Moos. Durch diese ständige Ablagerung "wächst" die Sinterbank ständig, woher auch die Bezeichnung "wachsender Wasserfall" stammt. Ab den Parkplätzen ca. 1.500 m Fußweg